Die Tour des Mont Blanc ist eine einzigartige mehr als 170 km lange Wanderung um das Gebirgsmassiv des Mont Blanc herum, die man in ca. 7 bis 10 Tagen Fußmarsch hinterlegt, wobei Teile Italiens, der Schweiz und Frankreichs durchquert werden.

Wanderer, Hochgebirgswanderer und Alpinisten werden die stärkenden Marschpausen, für die die Berghütten der Tour des Mont-Blanc bekannt sind, zu schätzen wissen ...

ACHTUNG - Neuer Wanderweg Charamillon / Le Tour

Achtung, für den TMB umgeleiteter Weg (Sommer 2022)

Dies betrifft den Abschnitt der Tour du Mont-Blanc zwischen dem Col de Balme (Grenze Schweiz-Frankreich) und dem Dorf Le Tour im Tal von Chamonix Mont-Blanc.

Die derzeit laufenden Arbeiten für den Bau und den Ersatz der neuen Seilbahn machen nämlich aus Sicherheitsgründen Folgendes erforderlich

die Sperrung für die Öffentlichkeit von :

> den befahrbaren Weg zwischen Charamillon und Le Tour.

> den üblicherweise auf topografischen Karten verzeichneten Fußweg.

Es wurde eine spezielle Fußgängerroute eingerichtet, um Wanderern den Zugang zu ermöglichen.

Dieser Weg ist neu und noch nicht auf den Landkarten verzeichnet, aber er ist markiert und ermöglicht die Verbindung zwischen Charamillon und Le Tour.

Die Almunterkunft "Les Écuries de Charamillon" ist vollständig geöffnet und zugänglich.

Wir wünschen allen eine gute Wanderung.

 

Information


Aufgrund der Trockenheit, die derzeit in verschiedenen Gebieten zu spüren ist, bitten wir die Wanderer, den möglichen Wassermangel

zu berücksichtigen und somit Verständnis dafür zu haben, dass die Verteilung von Trinkwasser sowie die uneingeschränkte Öffnung

der Toiletten nicht immer für alle Wanderer auf der Durchreise möglich ist.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.

logos Partenaires
logos Partenaires