Die Tour des Mont Blanc ist eine einzigartige, fast 200 km lange Wanderung um das Gebirgsmassiv des Mont Blanc herum, die man in ca. 7 bis 10 Tagen Fußmarsch hinterlegt, wobei Teile Italiens, der Schweiz und Frankreichs durchquert werden.

Wanderer, Hochgebirgswanderer und Alpinisten werden die stärkenden Marschpausen, für die die Berghütten der Tour des Mont-Blanc bekannt sind, zu schätzen wissen ...

Chalet 'Le Dolent' ( 1634 m )
LA FOULY (ch)

Kapazität : 30 personen
Das Chalet ist ganzjährig geöffnet, wird jedoch zeitweise an Gruppen vermietet, die als Selbstversorger über das gesamte Gebäude verfügen. Zu diesen Zeitpunkten gibt die Planung dieser Webseite unsere Herberge als geschlossen an oder als ausgebucht.
Zum Buchen dieser Hütte klicken Sie auf die grünen Felder :
Zeichenerklärung : refuge ouvert disponiblefreie Plätze refuge completUnterkunft ausgebucht refuge ferméunterkunft geschlossen
Chantal et Jean-Michel Copt
route du Barfay 6 / via route de Ferret
1944 La Fouly
Tel. (außerhalb der Saison): +41 79 220 39 91
Tel. (Saison): +41 27 783 29 31
Tel. (mobil): +41 79 220 39 91
auf der karte
Außerhalb des Dorfs und am Rand des Waldes gelegen, bietet diese Wanderhütte Ruhe und Komfort.

Die Hütte trägt denselben Namen wie der mächtige Berg, der vor ihr in die Höhe ragt, der Mont Dolent (3'823 m), dem das Vorrecht des aufmerksamen Wächters über die 3 Grenzen zwischen der Schweiz, Frankreich und Italien zuteil wird.

Im Winter hat die Hütte den großen Vorteil, direkt von den Skipisten aus erreichbar zu sein.
Alpineski, Langlauf (15 km Loipen), Skiwandern, beleuchtete Rodelbahn, Schneeschuhwege, Eisklettern.
Im Sommer ist die Hütte Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderausflüge ins Mittel- und Hochgebirge, um die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt auszukundschaften. Zu dieser Jahreszeit erfreuen Grill, Schaukeln und Kinderspielplätze in der näheren Umgebung und im Wald unsere Gäste. Weitere Outdoor-Aktivitäten sind unter anderem Klettersport, Mountain-Biken, Tennis, es gibt eine Kletterwand mit 16 verschiedenen Schwierigkeitsgraden und einen Hochseilgarten, Fußball und Tischtennis.
Die Herberge bietet weiterhin Kabelfernsehen mit 115 Programmen sowie 50 Radiosendern und Breitband- Internetzugang per WLAN.

Leistungen

Trinkwasser kostenlos, Warmes Wasser für Thermos

Unser Service

Trockenraum für Kleidung, Waschmöglichkeit für Kleidung, Gepäckfreier Saal, Kochecke, Warme Duschen kostenlos, WLAN (kostenlos), Öffentlicher Fernsprecher, Wettervorhersage, Strom (220 V)

Ausstattung

Gepäckfreier Saal, Privatparkplatz, Terrasse, Abstellraum für Räder

Gesprochene Sprachen

Französisch, Englisch, Deutsch

Empfang

Haustiere gestattet

Zahlungsmittel

Bargeld

Service in der Nähe

Bus, Taxi, Bäckerei, Lebensmittelgeschäft, Geldautomat, Bank, Fremdenverkehrsamt, Seilbahnen/Liftanlagen
Das Chalet "Le Dolent" befindet sich in 300 m Entfernung vom Zentrum des Ortes "La Fouly" im Val (Tal) Ferret (Valais, Suisse).

Es liegt in der Nähe der Hauptstraße, die La Fouly mit dem Dörfchen Ferret verbindet.
TMB-Preis pro Person und Übernachtung: CHF 40.-, inkl. Kurtaxe

Wir bieten Ihnen : Eine Küchenzeile / Kostenlose warme Duschen / Kostenloser WLAN

HÜTTENSCHLAFSACK PFLICHT, BETTZEUG VERFÜGBAR.

Für Gruppen mit mindestens 30 Personen als Selbstversorger bitten wir Sie um Einsicht in unsere Internetseite: http://www.dolent.ch
Wir bieten Ihnen:

- Eine Küchenzeile
- Kostenlose warme Duschen
- Kostenloser WLAN


Hüttenwirt :

Chantal und Jean-Michel Copt
Telefon : +41 79 220 39 91

Andere Unterkünfte:

TMB-Rundweg in "normaler" Richtung

Hôtel Edelweiss (05mn)
Auberge des Glaciers (05mn)
Pension en Plein Air (4h00mn)
Auberge Gîte Bon Abri (4h15mn)
Relais d'Arpette (4h45mn)
Hotel du Col de la Forclaz (8h25mn)
Refuge du Peuty (8h55mn)
Hôtel La Grande Ourse (9h00mn)
Auberge Mont-Blanc (9h00mn)

TMB-Rundweg im "Uhrzeigersinn"

Gîte La Léchère (25mn)
Hotel du Col de Fenetre (40mn)
Gîte Alpage de La Peule (2h10mn)
Refuge Elena ( 4h30mn )
Hotel Chalet Val Ferret (5h20mn)
Rifugio Bonatti ( 6h40mn )
Hotel Lavachey (8h00mn)
Rifugio G. Bertone (9h10mn)
Hotel Funivia (11h30mn)
Gite le Randonneur du Mont Blanc (12h35mn)
Rifugio Maison Vieille (12h45mn)
Rifugio Monte Bianco Cai Uget (13h35mn)
logos Partenaires
logos Partenaires