Die Tour des Mont Blanc ist eine einzigartige, fast 200 km lange Wanderung um das Gebirgsmassiv des Mont Blanc herum, die man in ca. 7 bis 10 Tagen Fußmarsch hinterlegt, wobei Teile Italiens, der Schweiz und Frankreichs durchquert werden.

Wanderer, Hochgebirgswanderer und Alpinisten werden die stärkenden Marschpausen, für die die Berghütten der Tour des Mont-Blanc bekannt sind, zu schätzen wissen ...

Wir über uns

Nach zwei Jahren Arbeit an dem Projekt « Autour du Mont Blanc » im Rahmen des grenzübergreifenden Plans des Mont Blanc-Gebiets (PIT EMB), geben die Interessengemeinschaft "Pays du Mont Blanc" als führender Kopf dieser Aktion, und die Partnerstrukturen der 3 Länder des Mont Blanc-Gebiets das offizielle Bestehen der Vereinigung der Berghüttenwirte des TMB-Rundwegs (Association des gardiens des refuges et des gites du Tour Mont Blanc) bekannt.


Am Donnerstag, den 1. Dezember 2011, trafen sich 30 Wirte der 51 Berghütten und Herbergen des TMB-Rundwegs im Kongresszentrum Majestic in Chamonix, um der ersten Hauptversammlung ihres Zusammenschlusses beizuwohnen. Diese Versammlung fand im Beisein von Herrn Yann JACCAZ, stellvertretender Präsident der Interessengemeinschaft "Pays du Mont Blanc" und Leiter des Projekts « Autour du Mont Blanc », und Herrn Jean-Louis Verdier, stellvertretender Bürgermeister von Chamonix, statt.

Während der Versammlung wählten die Anwesenden die Mitglieder des Vereinsvorstands (12 Mitglieder und mindestens 3 Mitglieder pro Land), welcher anschließend allein tagte, um die Verteilung der Ämter zu beschließen:

Präsident: Patricia Mollard, Refuge de Nant Borrant, Les Contamines
Vizepräsidentin: Marie-Jeanne Ropraz-Murisier, Relais d'Arpette, Champex
Vizepräsidentin: Alessandro Ollier, Randonneur du Mont Blanc, Courmayeur
Kassenwart: Catherine Botholier, Refuge du Fioux, Saint-Gervais
Sekretariat: Jean-Michel Romero, Gîte Mermoud, Vallorcine

Kontaktaufnahme mit der Vereinigung : contact@montourdumontblanc.com

logos Partenaires
logos Partenaires