Die Tour des Mont Blanc ist eine einzigartige, fast 200 km lange Wanderung um das Gebirgsmassiv des Mont Blanc herum, die man in ca. 7 bis 10 Tagen Fußmarsch hinterlegt, wobei Teile Italiens, der Schweiz und Frankreichs durchquert werden.

Wanderer, Hochgebirgswanderer und Alpinisten werden die stärkenden Marschpausen, für die die Berghütten der Tour des Mont-Blanc bekannt sind, zu schätzen wissen ...

Hotel du Col de Fenetre ( 1700 m )
LA FOULY (ch)

Kapazität : 31 personen
ab dem 26.06.2015
Zum Buchen dieser Hütte klicken Sie auf die grünen Felder :
Zeichenerklärung : refuge ouvert disponiblefreie Plätze refuge completUnterkunft ausgebucht refuge ferméunterkunft geschlossen
Mila Fedele
Ferret, 6
1944 La Fouly
Tel. (außerhalb der Saison): 0041791349670
Tel. (Saison): 0041277831188
Tel. (mobil): 0041791349670
auf der karte
Kleine typische Schweizer Berghütte, gelegen im herrlichen Val Ferret, eine Etappe auf der Mont Blanc-Tour am Fuße des Mont Dolent.
5 Zimmer mit eigenem Bad und 2 Schlafsäle mit 6 bzw. 12 Betten mit Gemeinschaftsbadezimmern.
Gemütliche und herzliche Atmosphäre.
Italienische Küche.
Pluspunkte: Regionale Spezialitäten und vegetarische Gerichte.
Getränke und leichte Küche (Süßes und Herzhaftes) den ganzen Tag lang erhältlich, im Speisesaal sowie im Garten.
Guter Ausgangspunkt für wunderschöne Ausflüge in Sommer und Winter.






Leistungen

Halbpension, Picknick, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Trinkwasser kostenlos, Warmes Wasser für Thermos

Unser Service

Warme Duschen kostenlos, Warme Duschen kostenpflichtig, Zusätzliche Bettwäsche, Wettervorhersage, Strom (220 V)

Ausstattung

Bar, Terrasse, Abstellraum für Räder

Gesprochene Sprachen

Französisch, Englisch, Italienisch

Empfang

Haustiere gestattet

Zahlungsmittel

Bankkarte, Bargeld

Service in der Nähe

Bus, Taxi, Bäckerei, Lebensmittelgeschäft, Geldautomat, Bank, Fremdenverkehrsamt, Seilbahnen/Liftanlagen
In der Sommersaison: Nach dem Ort La Fouly folgen Sie den Angaben in Richtung Ferret (2 km)
In der Wintersaison: Bei starkem Schneefall ist die Straße 1 km vor dem Hotel gesperrt.
Sie erreichen uns zu Fuß, per Langlaufski oder Skiern mit Steigfell.
Transport mit Motorschlitten möglich.
Willkommen
Sommer 2018
Doppel- bzw. Dreibettzimmer mit Dusche und Halbpension 100 CHF pro Person
Übernachtung im Schlafsaal mit Halbpension 70 CHF/Person
inkl. Kurtaxe und MwSt.
Das Abendessen wird um 19.00 Uhr und das Frühstück zwischen 7.00 und 8.00 Uhr serviert.
Bei Besonderheiten in Bezug auf Ihre Ernährung (Lebensmittelunverträglichkeiten, vegetarische Ernährungsweise u.s.w.) bitten wir Sie um Mitteilung bei Reservierung.
Speisesaal und Bar schließen um 22.00 Uhr.
Mittagessen zum Mitnehmen bei Bestellung (am Abend des Vortags!) für 15 CHF pro Mahlzeit.
Die den Schlafsaalgästen zur Verfügung stehenden Duschen funktionieren per Münzbetrieb.

Hüttenwirt :

Mila Fedele

Andere Unterkünfte:

TMB-Rundweg in "normaler" Richtung

Refuge Mayajoie (35mn)
Chalet 'Le Dolent' (35mn)
Auberge des Glaciers (40mn)
Hôtel Edelweiss (40mn)
Pension en Plein Air (4h35mn)
Auberge Gîte Bon Abri (4h50mn)
Relais d'Arpette (5h20mn)
Hotel du Col de la Forclaz (9h00mn)
Refuge du Peuty ( 9h30mn )
Hôtel La Grande Ourse (9h35mn)
Auberge Mont-Blanc (9h35mn)

TMB-Rundweg im "Uhrzeigersinn"

Gîte La Léchère ( 20mn )
Gîte Alpage de La Peule (1h30mn)
Refuge Elena ( 3h50mn )
Hotel Chalet Val Ferret (4h40mn)
Rifugio Bonatti ( 6h00mn )
Hotel Lavachey (7h20mn)
Rifugio G. Bertone (8h30mn)
Hotel Funivia (10h30mn)
Gite le Randonneur du Mont Blanc (11h55mn)
Rifugio Maison Vieille (12h05mn)
Rifugio Monte Bianco Cai Uget (12h55mn)
logos Partenaires
logos Partenaires