Die Tour des Mont Blanc ist eine einzigartige, fast 200 km lange Wanderung um das Gebirgsmassiv des Mont Blanc herum, die man in ca. 7 bis 10 Tagen Fußmarsch hinterlegt, wobei Teile Italiens, der Schweiz und Frankreichs durchquert werden.

Wanderer, Hochgebirgswanderer und Alpinisten werden die stärkenden Marschpausen, für die die Berghütten der Tour des Mont-Blanc bekannt sind, zu schätzen wissen ...

Refuge du Fioux ( 1505 m )
SAINT GERVAIS (fr)

Kapazität : 24 personen
geöffnet vom 26/05/2018 bis zum 22/09/2018
Zum Buchen dieser Hütte klicken Sie auf die grünen Felder :
Zeichenerklärung : refuge ouvert disponiblefreie Plätze refuge completUnterkunft ausgebucht refuge ferméunterkunft geschlossen
Catherine et Serge BOTHOLIER
Refuge du Fioux 4409 Route de Bionnassay
74170 ST GERVAIS LES BAINS
Tel. (Saison): 00.33(0)4.50.93.52.43
auf der karte
Alte Sennhütte, die in den 90er Jahren renoviert wurde. In mittlerer Höhenlage, sehr ruhig. Panorama-Terrasse mit Blick auf den Mont Joly, den Gletscher von Bionnassay, den Dôme du Gouter. Mehrtätige Aufenthalte möglich. Tageswanderungen. Wandertouren Mont Vorrasset, Col de Tricot, Charme, Nid d'Aigle ....
Kapazität 24 Betten. Unterbringung in 2er-, 4er- und 6er-Zimmern. Gemeinschafts-Sanitäranlagen mit Duschen
Mittagessen "à la carte"

Leistungen

Halbpension, Picknick, Auf Reservierung., Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Trinkwasser kostenlos, Warmes Wasser für Thermos

Unser Service

Trockenraum für Kleidung, Waschmöglichkeit für Kleidung, Warme Duschen kostenlos, Wettervorhersage, Strom (220 V)

Ausstattung

Privatparkplatz, Bar, Terrasse, Abstellraum für Räder

Gesprochene Sprachen

Französisch, Englisch

Zahlungsmittel

Bankkarte, Bargeld, Offizielle frz. Urlaubsschecks
Anfahrt mit dem Auto: von Saint Gervais les Bains aus: Richtung Les Contamines. In Bionnnay der Richtung nach Bionnassay folgen – bis zum Parkplatz von Crozat hochfahren. Auf Wunsch und auf Anfrage können Sie im Geländewagen abgeholt werden.
Zufahrt im Geländewagen im Juli und August beschränkt (von 9 bis 18 Uhr verboten), außer für Anlieger.
Bahnverbindung: SNCF-Bahnhof Saint Gervais/Le Fayet, dann mit der Straßenbahn für Mont Blanc, Haltestelle Col de Voza und 10 Minuten Aufstieg zu Fuß in Richtung Bionnassay.
Zu Fuß: Von Les Houches aus 2 Std. Aufstieg in Richtung Col de Voza, dann 10 Minuten Abstieg in Richtung Bionnassay.
Von Miage aus: Col de Tricot, Fußbrücke von Tricot, Bellevue, Col de Voza und Richtung Bionnassay oder
Le Champel, La Pierre, Le Crozat und Richtung Col de Voza.
Für Gruppen mit mehr als 15 Personen kontaktieren Sie bitte die Refuge unter 00 33(0)450935243
42,00 € Halbpension im Zimmer (Abendessen, Übernachtung, Frühstück + 1 Duschmarke)
0,75 € Kurtaxe (+ 18 Jahre)
15,00 € Mahlzeit für Camper
7,00 € Frühstück
7,00 € Picknickkorb
5,00 € Zelt
Die Refuge du Fioux besitzt keine Kochecke.
Als Hygienemaßnahme ist ein Hüttenschlafsack Pflicht.
Ankunftszeit zwischen 12 Uhr und 18:30 Uhr
Abendessen wird um 19 Uhr serviert – Frühstück zwischen 6 und 7:30 Uhr.
Falls Sie besondere Ernährungsanforderungen haben (vegetarische, bestimmte Allergien), informieren Sie uns bitte am Tag Ihrer Reservierung.
Am Tag Ihrer Abreise müssen die Zimmer spätestens um 9 Uhr geräumt werden.

Hüttenwirt :

Botholier Serge und Catherine

Andere Unterkünfte:

TMB-Rundweg in "normaler" Richtung

Auberge de Bionnassay (20mn)
Refuge de Miage ( 2h35mn )
Auberge du Truc (3h10mn)
Chalet CAF des Contamines (4h45mn)
Gîte le Pontet (5h05mn)
Refuge de Nant Borrant (6h10mn)
Refuge de Tré la Tête ( 7h15mn )
Refuge de la Balme (7h25mn)
Refuge de la Croix du Bonhomme (10h20mn)
Auberge-refuge de la Nova (12h35mn)

TMB-Rundweg im "Uhrzeigersinn"

Chalet-Hôtel Le Prarion (1h10mn)
Gîte Michel Fagot (2h15mn)
Chalet Les Méandres (ex Tupilak) (2h40mn)
Refuge de Bellachat ( 5h50mn )
Refuge de la Flégère ( 12h30mn )
logos Partenaires
logos Partenaires